Den finden Sie bei uns der Pflegegutachten Zentrale unter www.pflegegutachten-zentrale.de und/oder www.pflegegutachter-verzeichnis.de . Das Thema Pflege wird in unserer Gesellschaft immer wichtiger, denn wir Menschen werden immer Älter. Mit zunehmendem Alter können wir oft die täglichen Dinge des Lebens nicht mehr selber bzw. alleine erledigen. Wir sind dann auf fremde Hilfe angewiesen. DasContinue Reading

Das ist wichtig, um nicht schon von Anfang an eine Ablehung der Pflegestufe zu riskieren. Wir, Sylvia Grünert und Marlies Jänisch vom Unternehmen Pflege SG, kennen uns mit der Antragstellung, und den Fallstricken dabei seit Jahren aus. Nutzen Sie unsere Kompetenz. Egal wo Sie in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen auch wohnen. Wir,Continue Reading

Heike P. leidet an schwerster Diabetes, mit schlimmen Folgen: Beide Beine mussten amputiert werden, die Nieren funktionieren nicht mehr, auf einem Auge ist sie blind. Sogar der Medizinische Dienst kommt schließlich zu dem Ergebnis: Pflegestufe 1 liegt vor. Mit dem Pflegegeld könnte sie sich die dringend benötigte Hilfe für ihrenContinue Reading

Bei so vielen negativen Nachrichten weiß man eigentlich gar nicht mehr welchem Unternehmen und welchem Produkt man sein Vertrauen geben soll. Viele Produkte sind für die klassische Altersvorsorge nicht geeignet, denn diese unterliegen oft alle einem Totalverlustrisiko. Aber mal ehrlich, wer vor 50 Jahren auf die gesetzliche Rente gesetzt hatContinue Reading

  Sie brauchen es noch nicht-Prima.Vielleicht aber pflegen Sie einen nahen Angehörigen und wenden jeden Tag dafür erheblich Zeit auf, ohne dafür entlohnt zu werden? Das muss nicht sein, denn der Staat hat hierfür die gesetzliche Pflegeversicherung geschaffen. Hieraus können Pflegebedürftige monatliche Zahlungen erhalten. Insgesamt 4 Pflegestufen gibt es. InContinue Reading

Sie pflegen einen Familienangehörigen?Sie pflegen eine andere Person in Ihrem Umfeld?Sie bekommen kein Geld dafür? Warum eigentlich nicht? Idealismus ist eine tolle Sache und auch wichtig in unserer Gesellschaft, aber dort wo man berechtigte Ansprüche an Leistungen hat, darf man die auch ohne schlechtes Gewissen anmelden.Erbringen Sie die oben genannten Leistungen,Continue Reading