Frank Fleschenberg: Finanzwelt Golfturnier ohne ihn-geht das überhaupt?

Das muss gehen, so Frank Fleschenberg in einem Telefongespräch mit der Redaktion diebewertung.de am gestrigen Tage. Eigentlich hatte er gedacht am heutigen Donnerstag aus dem Krankenhaus entlassen zu werden. Die Krankenschwetsern wollen ihn aber nicht gehen lassen. So findet ein Eagels Charity Golf Turnier ohne Frank Fleschenberg statt. Frank Fleschenberg ist jedoch überzeugt davon, das seine Tochter Julia, das schon super machen wird.Davon sind wir überzeugt, denn wir wissen, dass Julia Fleschenberg seit geraumer Zeit, dass Organisationstalent im Hintergrund der Eagels ist. was und wie sie es macht, so macht sie es gut. Davon ist nicht nur Frank Fleschenberg überzeugt. Die Eagels sind ein illustrer Kreis den Frank Fleschenberg da um sich herum versammelt hat. Stars und Sternchen aus alles Bereichen Sport,Film und Fernsehen findet man auf der Mitgliederliste des Eagels Charity Golf Clubs.

Seit über 15 Jahren sammelt man Geld für den guten Zwek, das klappt so gut, das Frank Fleschenberg mittlerweile das Bundesverdienstkreiz für sein soziales Engagement bekommen hat. Das nahm er, stellvertretend für alle Eagels Mitglieder, gerne an. Nun steht im August wieder ein Wohltätigkeitsturnier an. Gemeinsam mit der Fachzeitschrift “Finanzwelt” richten die Eagels ein Charity Turnier in Baden Baden aus. Traurig ist Frank Fleschenberg jetzt, denn auf Grund einer weiteren Operation, liegt er zum Zeitpunkt des Turniers, im Krankenhaus.Alle guten Wünsche von den Turnierteilnehmern werden ihn sicherlich begleiten. Vielleicht “skypet” ja einer der Golfer mit ihm und nimmt ihn so mit auf den Platz.

www.diebewertung.de